browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Ein gemeiner Trick

Januar 2015 | Kammerspiele Seeb |

Bei diesem fiesen Theaterabend durfte ich mit freundlicher Unterstützung der Stiftung Kammerspiele erstmals in Bachenbülach ganz auf eine echte akustische Besetzung bauen. Der Soundtrack der so entstand ist eine düstere und boshafte Kammermusik mit sanften Untertönen. Tausend Dank für eine grossartige musikalische und technische Qualität gilt Klaasje Nieuwhof (Flöte), Cécile Grüebler (Cello), Lorena Dorizzi (Cello), Jonas Labhart (Saxophon) und unserem Tonmeister Max Molling!

Ich arbeitete mit Leitmotiven für die drei Charaktere und zeichnete musikalisch die verzwickte Handlung des Stückes nach.

Impressum * Anmelden